basic  – die ökonomische Lösung basic – die ökonomische Lösung

Quick-Links

Oberflächen-Vielfalt

Referenzen

Systemaufbau basic

Das Wärmedämm - Verbundsystem basic ist ein echter „Renner“. Ökonomisch und vielseitig zugleich, hat es sich seit Jahrzehnten auf Millionen von Quadratmetern auf Gebäuden der unterschiedlichsten Nutzungsarten bewährt. Es trägt zur Energie­einsparung, zum Umweltschutz und zu einer langfristigen Sicherung der Bausubstanz bei. Gleichzeitig wird der Wohnkomfort gesteigert und ein behagliches Raumklima erzeugt.

Systemaufbau basicSystemaufbau basic

Gemäß Zulassung sind viele Produktkombinationen möglich, die den individuellen Anforderungen und Wünschen angepasst werden können: mineralische Armierung mit mineralischem oder orga­nischem Oberputz oder organische Armierung mit orga­nischem Oberputz. Der folgende Systemaufbau dient als Beispiel für eine der möglichen Kombinationen.

  1. Dämmung
    EPS-Dämmplatte
  2. Armierung
    Armatop AKS
    Glasfasergewebe 32
  3. Fassadenputz
    Traufelputz MP
  4. Fassadenfarbe
    Alsicolor Finish

Systemmerkmale basicSystemmerkmale basic

Brandverhalten

Schwerentflammbar, Baustoffklasse B1 nach DIN 4102-1

Farbspektrum

Gestaltungssicherheit ab HBW 20 und höher

Wärmeschutz

EPS-Dämmung (032 / 035 / 040 WDV)

Stoßfestigkeit

Erfüllt die Anforderungen der europäischen Leitline ETAG 004

Zulassungen

Z-33.4.1-59 (geklebt)
Z-33.43-52 (geklebt und gedübelt)
Z-33.42-53 (schienenbefestigt)
Z-33.46-419 (mit keramischer Oberfläche)
Z-33.84-674 (mit Armatop MP)
Z-33.47-832 (auf Plattenwerkstoffen im Holzbau)
ETA 02/0639
ETA 02/0039