Alprotect Nova  – Premium-Fassadendämmsystem mit Mineralwolle-Dämmung und Carbon-Technologie Alprotect Nova – Premium-Fassadendämmsystem mit Mineralwolle-Dämmung und Carbon-Technologie

Quick-Links

Downloads

Oberflächen-Vielfalt

Referenzen

Systemaufbau Alprotect Nova mit Carbon-Technologie

Es ist eines der ersten mit Brandschutzklasse A nach europäischer Zulassung eingestuften Systemn mit hochwertigen pastösen Systemkomponenten inklusive patentierter Carbon-Technologie und neuartigen Nanohybrid-Bindemitteln.

Ein Fassadendämmsystem der Premiumklasse, das völlig neue Maßstäbe für den wirkungsvollen Schutz und die dauerhafte Werterhaltung von Fassaden setzt. Dank der spezifischen Systemkombination ist ein Hellbezugswert von bis zu 5 möglich, so dass auch bei Wärmedämm-Verbundsystemen eine fast uneingeschränkte Farbauswahl besteht.

Systemaufbau Alprotect NovaSystemaufbau Alprotect Nova

  1. Dämmung
    Alsitherm Nova 035
  2. Armierungsmasse
    Armatop Nova
  3. Armierungsgewebe
    Alsitex Nova
  4. Fassadenputz
    Alsilite Sc Nova
  5. Fassadenfarbe
    Alsicolor Carbon

Systemmerkmale Alprotect NovaSystemmerkmale Alprotect Nova

Brandverhalten

Nichtbrennbar nach LBO,
A2-S1, d0 nach DIN EN 13501-1

Farbspektrum

Gestaltungssicherheit ab HBW 5 und höher

Wärmeschutz

Mineralwolle-Dämmung (035 WDV)

Stoßfestigkeit

Erfüllt die Anforderungen der europäischen Leitlinie ETAG 004 (15 Joule), mit besonderen Maßnahmen bis 60 Joule

Farbtonstabilität

Extrem hoch durch Fassadenfarbe mit Carbon-Technologie

Verschmutzungsneigung

Sehr gering durch Nanotechnologie und Abperleffekt

Erhöhter Schutz gegen Algen- und Pilzbefall
(5 Jahre Gewährleistung)

Riss-Sicherheit

Höchste Sicherheit durch patentierte Carbon-Technologie und neueste Silikonharz-Leichtputz-Generation

Zulassungen

Z-33.84-1181
ETA-09/0278